• BIOMETRIC UPDATE - BehavioSec updates behavioral biometrics platform for hosted, cloud deployments ... Learn More >>

  • MOBILE ID WORLD - Newly Granted BehavioSec Patents Detail Mobile-based Behavioral Biometrics, Social Engineering Detection ... Read It >>

  • PLANET BIOMETRICS - BehavioSec updates behavioural platform ... New! >>

Learn More »

BehavioSec erweitert Portfolio und eröffnet Marktzugang mit einer weiteren Branchenneuheit

Das Unternehmen fügt seinem Portfolio einen richtlinienkonformen, gehosteten Service und eine für Entwickler bereite, SaaS-basierte Lösung hinzu, um die digitale Transformation zu unterstützen und seine fortschrittliche verhaltensbiometrische Technologie einem breiteren Markt für Authentifizierungslösungen zur Verfügung zu stellen


San Francisco, USA – 28. Juli 2021BehavioSec, Branchenpionier und Technologieführer für Verhaltensbiometrie und kontinuierliche Authentifizierung, erweitert seine patentierte Technologie und BehavioSense-Plattform um eine SOC/ISO-konforme, gehostete Version und eine Cloud-native SaaS-Version. Mit diesen neuen Versionen können mehr Unternehmen Compliance- und Cloud-Vorgaben erfüllen, reibungslose Multifaktor-Authentifizierung (MFA) unterstützen und Zugang zur fortschrittlichsten verhaltensbiometrischen Technologie auf dem Markt erhalten, die bisher nur den größten Banken, e-Identity-Anbietern und Online-Händlern vorbehalten war.

Laut dem kürzlich im Juli veröffentlichten 2021 Gartner Market Guide for Online Fraud Detection, setzt sich „die Konvergenz zwischen Online Fraud Detection (OFD), Identitätsprüfung und Authentifizierung fort. Viele Organisationen setzen OFD-Funktionen ein, um das Risiko bei Identitätsnachweisen und Authentifizierungsvorgängen zu mindern.“ Der Bericht führt weiter aus: „Banken nutzen zunehmend gerne von Anbietern gehostete oder SaaS-Lösungen für die Transaktionsüberwachung, eine OFD-Funktion, die traditionell On-Premises in Bankenumgebungen eingesetzt wurde.“ [¹]

Im Zuge des zunehmenden Einsatzes von biometrischer Technologie setzen immer mehr Unternehmen auf gehostete und SaaS-basierte Lösungen. Die neue SaaS-Version der bewährten BehavioSense-Plattform ist die erste auf dem Markt, die umfassende verhaltensbiometrische Daten für MFA in dieser leicht bedienbaren Self-Service-Form anbietet. Im Gegensatz zu anderen SaaS-basierten Lösungen, die sich z.B. nur auf Web-Interfaces oder Tippen spezialisieren, bezieht diese neue Plattform die tiefgreifenden Erkenntnisse des Unternehmens über Gerätetypen und menschliche Interaktionen mit ein, um Nutzer während des Authentifizierungsprozesses zu identifizieren.

„Da immer mehr Unternehmen digitale Transformationsprojekte durchführen, ist der Einsatz von Lösungen, die Genauigkeit bieten, die Privatsphäre schützen, Reibungsverluste reduzieren – und dabei agil sind – von entscheidender Bedeutung“, sagt Ed Amoroso, Gründer und CEO des Analystenunternehmens TAG CYBER und ehemaliger Chief Security Officer bei AT&T. „Dies ist besonders wichtig für Unternehmen mit kontinuierlichen Bereitstellungsmodellen für ihre Online-Dienste oder für diejenigen, die sich um Insider-Bedrohungen in unseren aktuellen Remote-/Hybrid-Arbeitsumgebungen sorgen.“

Das neue SaaS-Paket ist mehr als eine einfache Portierung – es wurde speziell entwickelt, um die BehavioSec-API und den Funktionsumfang zu optimieren, um transparente und passwortlose MFA zu bieten, Step-ups zu reduzieren und Legacy-Technologien, wie beispielsweise wissensbasierte Authentifizierung, zu ersetzen. Während der neue Service nahtlos mit Einmal-Passwörtern zusammenarbeitet, kann er diese auch gänzlich ersetzen. Einmal-Passwörter und SMS-Codes sind berüchtigt für ihre zusätzlichen Kosten sowohl für Unternehmen als auch für Verbraucher, für frustrierende User Experience und – in letzter Zeit – für die Anfälligkeit für den steigenden Trend zum SMS-Betrug.

Für ein schnelles „Time-to-Value“ bietet die neue SaaS-Version ein schlankeres SDK für die einfache Bereitstellung und Integration in Identity & Access Management (IAM)-Plattformen, die bereits in Kundenumgebungen zum Schutz von Unternehmen, Verbrauchern oder Mitarbeitern implementiert sind.

„Die Vision zu Beginn dieses Projekts war es, diese leistungsstarke Technologie, die von den größten Finanzinstituten genutzt wird, einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, das eine Lösung für den Schutz der digitalen Identität benötigt, die sowohl Compliance als auch Schutz der Privatsphäre sicherstellt“, sagt Jordan Blake, VP of Products bei BehavioSec. „Und es reicht nicht aus, sie verfügbar zu machen. Sie muss in hohem Maße einsatzfähig und nutzerfreundlich sein, um High Value zu bieten.“

Zusätzlich zur neuen SaaS-Version bietet die kommerzielle Version des vom Anbieter gehosteten BehavioSense-Dienstes anspruchsvollen Betrugserkennungsabteilungen die volle Breite und Tiefe der BehavioSec-Betrugspräventionstechnologie in einer Typ 2 SOC 2- und ISO 27001-konformen Umgebung. Während die softwarebasierte BehavioSense-Plattform des Unternehmens schon immer vollständig Cloud-kompatibel für den Einsatz in Kundenumgebungen (einschließlich Public Cloud) war, kommt dieser Release nach der Ankündigung des Unternehmens im April, die Typ 1 SOC 2- Zertifizierung erhalten zu haben und die damit verbundenen Anforderungen zu erfüllen.

Die heutige Ankündigung folgt auf ein erfolgreiches Wachstum von 300 Prozent im Jahr 2020 und eine Reihe von Unternehmensentwicklungen in der ersten Hälfte des Jahres 2021, darunter die Ernennung eines neuen Chief Revenue Officers, bedeutende Plattform-Updates und kürzlich erteilte Patente. Da das Unternehmen weiterhin in technologische Innovationen und den Ausbau seiner Go-to-Market-Fähigkeiten investiert, bietet die Verdreifachung der Plattform zu einem Portfolio eine Grundlage, um Kunden eine größere Flexibilität mit mehreren Packaging- und Lizenzierungsoptionen zu bieten, die genau auf die Kundenanforderungen und schrittweise Implementierungen abgestimmt sind.

Die neue BehavioSense SaaS-Plattform ist ab sofort in einer „controlled release“-Version verfügbar, die allgemeine Verfügbarkeit ist für später in diesem Jahr geplant. Eine kostenlose Version des Produkts, auf die Entwickler sofortigen Zugang erhalten, kann online auf der BehavioSec-Website angefordert werden. Kunden, die an kostenlosen, vollwertigen Testversionen der Lösungen interessiert sind, können das BehavioSec-Vertriebsteam unter sales@behaviosec.com kontaktieren. Weitere Informationen zu diesen neuen Lösungen finden Sie unter www.behaviosec.com/platform.

[¹] Gartner, „Market Guide for Online Fraud Detection“ Akif Khan, Jonathan Care, 12 July 2021 

GARTNER is a registered trademark and service mark of Gartner, Inc. and/or its affiliates in the U.S. and internationally and is used herein with permission. All rights reserved. 

 

Über BehavioSec

BehavioSec ist der Branchenpionier und Technologieführer für Verhaltensbiometrie und kontinuierliche Authentifizierung und schützt heute Millionen von Nutzern und Milliarden von Transaktionen. BehavioSec wird bei Global-2000-Unternehmen eingesetzt, um Betrug, Reibungsverluste bei Authentifizierungsprozessen, Bedrohungen und Diebstahl von Identitäten drastisch zu reduzieren. Die Lösung verifiziert und schützt menschliche digitale Identitäten, indem sie erkennt, wie User individuell über ihre sich ständig verändernden Geräte tippen und swipen. BehavioSec kann in der Cloud oder vor Ort eingesetzt werden und bietet eine überlegene Benutzererfahrung, Präzision und Skalierbarkeit, die Unternehmen benötigen, um Kunden zu binden und gleichzeitig schwer zu erkennende Echtzeit-Angriffe abzuwehren, die andere Lösungen übersehen.

BehavioSec wurde 2008 in Skandinavien auf der Grundlage bahnbrechender Forschung gegründet, arbeitet mit Marktführern und Organisationen wie der DARPA zusammen und hat Investitionen von Top-Investmentfirmen wie Forgepoint Capital, Cisco, ABN AMRO, Conor Ventures und Octopus Ventures erhalten. Mit Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien, und weltweiten Niederlassungen ist BehavioSec bereit, seine Kunden dabei zu unterstützen, Risiken zu reduzieren, die Compliance zu verbessern und ihre Mitarbeiter und Kundenerfahrungen digital zu transformieren. Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Webseite www.behaviosec.com.


Contacts

W2 Communications for BehavioSec
pr@behaviosec.com
703 218 3555