• BIOMETRIC UPDATE - BehavioSec updates behavioral biometrics platform for hosted, cloud deployments ... Learn More >>

  • MOBILE ID WORLD - Newly Granted BehavioSec Patents Detail Mobile-based Behavioral Biometrics, Social Engineering Detection ... Read It >>

  • PLANET BIOMETRICS - BehavioSec updates behavioural platform ... New! >>

Learn More »

BehavioSec veröffentlicht vier neue Editionen der BehavioSense-Plattform einschließlich eines SaaS-Angebots für Kunden und Enduser

  • Jordan Blake
  • Blog
  • Share

Wie kann man sicherstellen, dass Mitarbeiter und Kunden sicherer authentifiziert werden, als es mit Passwörtern und anderen wissensbasierten Methoden möglich ist – und das ohne Einschränkungen bei der Nutzererfahrung? Über Jahre hinweg mussten Unternehmen eine Entscheidung treffen, nämlich die, zwischen Nutzerfreundlichkeit und Sicherheit. Infolgedessen wurden Authentifizierungsverfahren oft zu mühsamen Prozessen, die von Mitarbeitern und Kunden gleichermaßen als lästig empfunden werden. Ein Blick auf die jüngsten Bestrebungen der Sicherheitsbranche zeigt, dass heute vermehrt passwortlose Abläufe eingeführt werden. Es gibt diverse Beweggründe, die diese Entwicklung vorantreiben – allen voran ist es allerdings der Wunsch nach einer Verbesserung der User Experience bei gleichzeitig starker Authentifizierung. Das bloße Weglassen von Kennwörtern aus Authentifizierungsprozessen sorgt jedoch noch nicht automatisch für ein positives Benutzererlebnis, vor allem dann nicht, wenn User beim Einsatz von Ersatzlösungen zusätzliche Hürden überwinden müssen, um ihre Identität zu verifizieren.

Sicherheit ist eine schwierige Angelegenheit und oft ein Balanceakt. Auf der einen Seite muss gewährleistet sein, dass die User auch wirklich die sind, die sie vorgeben zu sein. Andererseits dürfen Mitarbeiter nicht unnötig belastet und Kunden nicht verärgert werden. Wie kann man also beide Probleme lösen und gleichzeitig sicherstellen, dass die geltenden Datenschutzbestimmungen – wie beispielweise die DSGVO – eingehalten werden? Wir bei BehavioSec sind überzeugt davon, dass eine starke Multifaktor-Authentifizierung eingesetzt werden kann, die weder die Sicherheit noch die Privatsphäre oder den Komfort einschränkt. Der Schlüssel dazu ist Verhaltensbiometrie. Seit über 10 Jahren perfektionieren wir kontinuierlich den Einsatz und die Skalierung von verhaltensbiometrischen Verfahren in Global-2000-Unternehmen. Unsere verhaltensbiometrische Technologie hat Millionen von betrügerischen Transaktionen verhindert und ermöglicht es Mitarbeitern und Kunden, sich während ihrer gesamten Nutzungsdauer zu authentifizieren, unabhängig davon, wie kurz oder lang diese ist. Darüber hinaus können Unternehmen, die auf den Schutz ihrer Privatsphäre bedacht sind, die Vorteile der Verhaltensbiometrie nutzen, da keine personenbezogenen Daten erhoben werden müssen. Stattdessen erfasst Verhaltensbiometrie anwendungsspezifische Verhaltensabweichungen, so dass es einem Hacker nicht möglich ist, die Daten an anderer Stelle wiederzuverwenden.

Nun machen wir diese Technologie leichter zugänglich als je zuvor. Wir stellen vier neue Editionen unserer bewährten verhaltensbiometrischen Plattform vor, die eine nahtlose, unsichtbare Schutzebene bietet und den Herausforderungen der Verifizierung von digitalen Identitäten gewachsen ist. Zu diesen neuen Editionen gehören zwei API-basierte SaaS-MFA-Services, die umfassende verhaltensbiometrische Erkenntnisse bieten, die Unternehmen jeder Größe und jedes Entwicklungsstandes einsetzen und sofort nutzen können. Hier finden Sie eine Kurzübersicht über unsere neuen Angebote:

 

FREE MFA

Um Entwicklern den Einstieg zu erleichtern, bieten wir eine kostenlose, zeitlich unbegrenzte Version unseres SaaS-basierten MFA-Dienstes an, der auf der gleichen bewährten Plattform basiert, die bereits von einigen der weltweit größten Unternehmen eingesetzt wird. Unser Ziel ist es, die Technologie und die Idee dahinter zu verbreiten und Organisationen aller Größenordnungen zu helfen, den Wert der Verhaltensbiometrie bei der Bewältigung von MFA-Herausforderungen zu erkennen.

 

WORKFORCE MFA

Erleben Sie die Vorteile von MFA ohne die üblicherweise damit verbundenen Nachteile oder Einschränkungen. Genau das verspricht die Workforce MFA Edition. Schützen Sie eine beliebige Anzahl von Usern, in jeder Anwendung, auf jedem Gerät, vor jeder Account-Bedrohung und erfüllen Sie gleichzeitig die Anforderungen an Sicherheit, Datenschutz und Benutzerfreundlichkeit.

 

CONSUMER MFA

Ein zufriedener Kunde ist ein treuer Kunde. Verbraucher wollen, dass ihre Accounts geschützt sind, aber viele vermeiden die Aktivierung von MFA (oder, schlimmer noch, kündigen den jeweiligen Dienst) aufgrund der Störfaktoren bei der Nutzung. Die Consumer MFA Edition bietet Ihnen die gleichen Sicherheits- und UX-Vorteile wie unser WorkForce MFA-Angebot, mit der Flexibilität für diverse Netzwerkarchitekturen, die für die Unterstützung von Kundenstämmen in zweistelliger Millionenhöhe erforderlich ist.

 

ENTERPRISE FRAUD

Lernen Sie unsere weltweit führende verhaltensbiometrische Plattform zur Betrugsprävention kennen. Wenn Sie komplexe Anforderungen haben oder unser komplettes Funktionsspektrum nutzen möchten, einschließlich kontinuierlicher Authentifizierung, Account-Eröffnung und Betrugsprävention bei Account-Übernahmen, ist dies die richtige Lösung für Sie.

 

Verhaltensbiometrie für die breite Masse zugänglich zu machen, ist nicht nur unsere Mission, sondern wird ab heute Realität. Wenn Sie mehr erfahren möchten, besuchen Sie unsere Preis- und Vergleichstabelle.